Willkommen zu meinem neuen Artikel mit dem Thema Ziele.

Ich habe heute den Bereich meiner Ziele für dich freigeschaltet und ich möchte dir nun meine persönlichen Ziele für 2017 und meine Methode, wie ich diese angehe näherbringen.

 

Grundlagen

Als Grundlage nehme ich mir immer die SMART Formel zu Herzen, da diese die wichtigsten Schritte fast selbsterklärend erläutert.

Wenn du aber bisher noch nichts davon gehört hast, dann hilft dir das Bild hier sicherlich weiter.

Ziele Smart Formel Disziplin Motivation

 

Man stellt doch selber oft fest, besonders wenn das neue Jahr so frisch ist, dass man sich ein Ziel setzt. Als Beispiel kann hier das denke ich sehr bekannte „weniger Rauchen“ mal fungieren. Ich selbst bin Nichtraucher und ich hoffe ihr seht es mir nach, dass ich die Raucher unter euch mal kurz vor den Karren spanne 😉

Es ist auf jeden Fall ein sehr sinnvolles Ziel, da es zwar spezifisch ist, aber keine anderen Merkmale erfüllt. Das Ziel weniger zu Rauchen könnte zum Beispiel so aussehen.

„Ich möchte im Jahr 2017 jeden Monat 10 Zigaretten weniger rauchen als im Vormonat!“

Dieses Ziel ist somit konkret und beinhaltet sogar kleinere Ziele.  Mir erscheinen 10 Zigaretten weniger im Monat als durchaus realistisch, attraktiv und terminiert. Die Messbarkeit ist ebenfalls gegeben in der Form, dass man von Monat zu Monat weniger konsumiert. Auf dem erreichten Ziel am Jahresende kannst du dann im Folgejahr weiter aufbauen und wirst so mit etwas Disziplin sogar noch zum Nichtraucher. 😉

Infolgedessen kannst du dir ja den ein oder anderen Wunsch erfüllen oder auch einen Teil des gesparten Geldes in Aktien oder ETF`s investieren.

Hauptziel

Mein Hauptziel ist das erreichen der finanziellen Unabhängigkeit, sodass ich alleine von meinen passiven Geldströmen leben kann. Diese Summe genau zu beziffern ist möglich, ich möchte dies aber in einem gesonderten Beitrag tuen, da ich dort auch noch auf die Begriffe finanzieller Schutz, Sicherheit und Freiheit eingehen möchte.

Dieses Hauptziel als alleiniges Ziel zu haben macht jedoch keinen Sinn, da man sehr schnell die Motivation verlieren würde. Kleinere Zwischenziele fördern hier die Motivation, das Durchhaltevermögen und die Disziplin. Daher folgen nun meine Zwischenziele.

 

Meine Zwischenziele für 2017

Soll Ist
Dividendendepotwert 11.000 € 5.837,06 €
erhaltene Dividenden 140 € 0 €
Sparplan 5.0000 200 €
Blogbeiträge 50  4
Aktienkäufe 7 3
Laufen 600 km 0 km

 

Du kannst dann ab sofort hier meine Ziele und dessen Fortschritt verfolgen.

Mich würden deine Ziele für das Jahr 2017 interessieren. Schreibe mir dazu doch gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag.

 

Gruß

Stefan

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.