• kann nicht sparen
  • schaff ich nie
  • problem mit autoritäten, meine eltern haben das auch so gemacht und andere machen das auch. börsenexpertn, gedanklich an anderen anlehnen und nicht dne eigenen gedanken anchgehen (neue wege, möglichkeiten und lösungen entdecken) nicht mit scheuklappen durchs leben laufen. prozesse optimieren, wege aufzeigen, kreativ sein.
  • deinen jetzigen standpunkt auch mla hinterfragen und ihn nicht einfach so hinnehmen, Es erscheint immer unmöglich, bis es getan wird Nelson mandela
  • Ruhestand als Ziel: die wertvollsten Jahren verschwenden ( tuen uns diesen stress an und leiste unmengen an überstunden) wir damit diesen ruhestand zu erreichen und dafür zu arbeiten, mit dem lebensstandart in der rente wirst du später definitv nicht auskommen => Altersarmut, kontrovers finanzielle freiheit => weg ist das Ziel, kleine miniruhestände, zum beispiel sabbatical jahr helfen. lange urlaube weit entfernt von handy, internet, emails befreien., scheibe deine träume und wünsche nicht an das ende. die welt dort draußen ist viel zu schön, um sie in einem büro zu verbringen. vom reisen hält dich nichts ab, weder deiner kinder, dein haus, dein auto oder dob du eine mann oder frau bist. reisen auf kredit solltest du natürlich nicht, aber auh auf eine reise kann man hinsparen. das ausland ist auch nicht unbedingt gefährlicher
  • die private rentenversicherung ist am ende nur dein taschengeld
  • für die richtigen entscheidungen ist nie der richtige zeitpunkt, irgendwann ist es durch eine krankheit zu spät diese dinge zu tun.
  • konzentriere dich auf deine stärken und betone diese mehr wie deine schwächen.  schwachstellen zu verbessern kann sehr mühselig sein.
  • unsicherheiten und angst werden dich lähmen und zudem jede initiative kaputt machen – akzeptieren sie den worst case
  • komfortzone dein größtes problem. menschen anzusprechen, nach der uhrzeit zu fragen, mit ihnen in kontakt treten.du fühlst dich zu wohl – unbequemen dingen ins augen blicken- lerne entscheidungen zu treffen, für dich, als auch für andere. es muss nicht immer alles richtig sein oder dem maßstab der political correctness entsprechen. Hauptsache sie tun etwas, wie sie es tun ist dabei erstmal vollkommen egal
  • Nachrichten anzuschauen lenkt deinen fokus von den wirklichen problemen weg. diese nachrichten sind meistens produzierte meinungskanalisierende mittel, die dich für viele themen und etscheidungen gefügig machen sollen. Lernen, Dinge zu ignorieren, ist einer der besten Wege zu innerem Frieden Robert J Sawjer
  • nein sagen, und als mensch schwierig sein, wenn es angebracht ist., quer denken, und konflikte, konfrontationen erzeugen und etwas in gang bringen, kollektive arschkriecher sind schlecht für das system, sie sind systemerhalter
  • Manchmal muss man aber auch and ingen die nicht funktionieren loslassen. seien als nicht zu stolz, da stolz dein untergang sein kann. du kannst wenn du dinge löslässt dein leben neu füllen und dein blatt papier neu beschreiben.
  • lerne dinge zu entschleunigen, nehme das wesentliche wahr und deine umwelt. schau dir dinge vorher einer entscheidung in ruhe an.
  • Alte dinge aufgeben und verkaufen, sich selbst räumlich und gedanklich freier machen krativität möglich, klarer denken
  • Der beruflicher Alltag muss nicht gemächlich sein und sinkende arbeitszeiten helfen dir auch nicht, genauso wenig hilft dir mehr urlaub beim erreichen deiner ziele. je mehr du gefordert wirst, umso eher kommst du an dein ziel
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.