Depots

Herzlich Willkommen im Bereich meiner Depots. Von hier aus gelangst du zu meinen unterschiedlichen Depots und ihren unterschiedlichen Strategien.

 

Dividendendepot

In mein Dividendendepot nehme ich Unternehmen auf, von denen ich mir in Zukunft ein auskömmliches Dividendeneinkommen erhoffe. In diesem Depot achte ich sehr stark auf die Branchenaufteilung und versuche nach Möglichkeit sehr breit diversifiziert aufgestellt zu sein. Einzelne Übergewichtungen versuche ich in diesem Depot zu vermieden. Solltest du dich für die Kriterien interessieren, nach denen ich Aktien auswähle, kann ich die einen Blick auf meine Kategorie Strategie empfehlen. Hier gehe ich kurz auf meine wesentlichen Kriterien ein, die für mich erfüllt sein sollte. Betrachte diese jedoch nicht als eine 100% Lösung.

 

ETF Depot

Das ETF Depot verfolgt den passiven Ansatz und dient meiner Altersvorsorge zum Renteneintritt. Hier investiere ich monatlich über einen Sparplan in breit aufgestellte ETF. Dazu zählen ein World, Emerging Markets, Euro Stoxx600, Asien und zwei Anleihen ETF (G7 Staaten und Emerging Markets). Die monatliche Sparrate beträgt 350€. Alle ETF sind ausschüttend, da ich den konstant Rückfluss für angenehmer empfinde und ich so ein direktes Feedback bekomme, dass mein Geld arbeitet.

 

Dogs of the Dow Depot

Die Dogs of the Dow Strategie ist recht einfach zu verstehen und umzusetzen. In diesem Depot kaufe ich die 10 Werte aus dem Dow Jones, welche am 01.01. die höchste Dividendenrendite aufweisen. Diese 10 Werte behält man nun für 1 Jahr. Im Folgejahr sortiert man die Unternehmen aus, welche nicht mehr zu den Top 10 gehören. Diese Vorgehensweise unterstellt, dass die Werte vom Kurs her derzeit unterbewertet sind und eine Kurssteigerung zu erwarten ist. Hierbei werden fundamentale und mediale Aspekte oder Geschehen vollkommen ausgeblendet. Dieses Depot betreibe ich seit dem 01.01.2021.