Zu Weihnachten gehören Geschenke

Der Weihnachtsmann bringt die Geschenke

Weihnachten & Geschenke

Geschenke gehören zu Weihnachten irgendwo dazu, auch wenn ich eher die andere Richtung vertrete und die Zeit mit der Familie als wichtiger erachte. Für die Kleinen gibt es dennoch nichts besseres als Geschenke auspacken zu können. Selbstverständlich werden diese durch den Weihnachtsmann gebracht, wenn die Kleinen schön artig waren. In diesem Beitrag möchte ich dir jedoch ein paar Tipps geben, wie ich die Weihnachtszeit nutze um bei Geschenken oder Neuanschaffungen zu sparen.

Du kannst hier im Vorfeld unheimlich viel Geld sparen, wenn du ein paar Sachen im Hinterkopf belässt. Zwischen Weihnachten und Neujahr fallen die Preise in den Kaufhäusern und Geschäften z.B für Klamotten deutlich. In Berlin habe ich dies einmal beobachten können, wie die Preise um 70% reduziert worden sind.

Sollte deine Familie oder du selbst also Klamotten benötigen, dann solltest du diesen Einkauf auf nach Weihnachten zu verschieben. Du könntest an dieser Stelle das Geld in einen Einkausgutschein investieren. Die Kollektionen sind zu der zeit genau die selben. Also warum nicht einfach ein paar Tage warten und mehr für dein Geld bekommen.

Der Einkaufsgutschein zählt so oder so jedes Jahr zu den häufigsten Geschenken. Bei den Elektronikartikeln ist der Januar meistens sehr entscheidend. Auch hier bietet es sich an die Füße still zu halten und auf den guten alten Einkaufsgutschein zu setzen. Manchmal gibt es sogar noch spezielle Aktionen, bei denen du dann deine Gutscheine einsetzen kannst.

Interessant ist auch die amerikanische Aktion Black-Friday, die mittlerweile bei uns in Deutschland von vielen Geschäften und Onlineshops vor Weihnachten umgesetzt wird. Die diesjährige Aktion ist leider seit November schon. Merke dir diese Aktion einfach für das Jahr 2018 🙂

Selbst ich warte derzeit auf die fallenden Preise in einem bestimmten Segment um dort zu zuschlagen. Bisher hat dies jedes Jahr geklappt.

Vergiss bitte nicht, dir ein festes Budget für die Geschenke und einen festen Betrag pro Person zu setzen, damit sich jeder gleich und fair behandelt fühlt.

 

Beste Grüße

Stefan

1 Antwort
  1. S. Hansen
    S. Hansen says:

    Eigentlich sollte man das ganze Jahr über bei Online Einkäufen immer schauen, ob es nicht gerade einen passenden Gutschein zum Sparen dazu gibt. Die grossen Versandhäuser, OnlineShops und Firmen bieten jeden Monat aktuelle Rabattcodes an. Von versandkostenfreier Lieferung über tolle %-Prozente ist da alles bei. So kann man mit wenigen zusätzlichen Klicks einfach Bares sparen.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.